opener.jpg

36. Neujahrsturnier - Herren (-1650)

 
Mit freundlicher Unterstützung
 
 

Am 12.01.19 startete die Klasse Herren 2 um 12:30 Uhr. In dieser Konkurrenz (QTTR-1650) traten 22 Mannschaften in vier 4er Gruppen und zwei 3er Gruppen den Wettkampf um die Plätze auf dem Siegerpodest an. Etwa 25 Zuschauer waren gekommen, um sich den oft sehr spannenden Turnierverlauf anzuschauen.

Um 18:00 Uhr war die Gruppenphase abgeschlossen und die ersten Achtelfinalbegegnungen gingen an die Tische. Mit Dieter Holst und Tobias Paul (beide TuS Harsefeld) stand gegen 20:30 Uhr das erste Halbfinalteam fest, das sich in einem spannenden Spiel mit 3:1 gegen Leon Bömmelburg und Roland Mattern (beide VFL  Güldenstern Stade) durchsetzte. Im zweiten Halbfinale unterlag das Team Christian Grothmann / Jerome Zentner (VFL Güldenstern Stade / TTC Drochtersen) mit 1:3 Michael Deckelmann und Lars Kappelmann (beide TuS Harsefeld).

Um 22:40 Uhr startete das vereinsinterne Finale der Tunierklasse Herren 2 mit zwei Harsefelder Mannschaften. Nach 60 Minuten standen die Sieger Michael Deckelmann und Lars Kappelmann fest. Hier entschied letztendlich das Doppel, das die Sieger mit 3:0 klar für sich entschieden.

Ergebnisse Turnierklasse 2:

1. Platz: Michael Deckelmann / Lars Kappelmann (beide TuS Harsefeld)
2. Platz: Dieter Holst / Tobias Paul (beide TuS Harsefeld)
3. Platz: Leon Bömmelburg / Roland Mattern (beide VFL Güldenstern Stade) 

3. Platz: Christian Grothmann / Jerome Zentner (VFL Güldenstern Stade/ TTC Drochtersen)

 

 

(v.l.n.r.: Dieter Holst, Tobias Paul, Lars Kappelmann, Michael Deckelmann, Leon Bömmelburg, Christian Grothmann, Jerome Zentner, Roland Mattern)